Disclaimer
 
Datenschutzerklärung und Informationspflichten
 
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und Dienstleistungen. Transparenz über Datenschutz und Datensicherheit für unsere Webseiten Besucher, Kunden und Vertragspartner ist uns ein großes Anliegen. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in allen unseren Geschäftsprozessen sehr ernst. Für Ihre weiteren Besuche unserer Webseite möchten wir Sie darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie – natürlich unter Berücksichtigung der anwendbaren Datenschutzgesetzgebung, insbesondere der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und der lokalen Datenschutzgesetze – verwenden.
 
1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen?
 
SELLCOR ist für die Verarbeitung und die Sicherheit der auf dieser Webseite erhobenen Daten verantwortlich. Auch alle (mobilen) Anwendungen, die sich auf diese Datenschutzrichtlinie beziehen, unterliegen der Datenverarbeitung durch uns.
 
Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Webseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Für einzelne Dienstleistungen kann es jedoch erforderlich sein, damit wir unsere Dienstleistungen erbringen können. Hierfür erheben, nutzen und verarbeiten wir dann personenbezogene Daten von Ihnen. Dies erfolgt natürlich nur innerhalb des gesetzlichen Rahmens, soweit dies erforderlich ist und Sie dazu eingewilligt haben. Insbesondere achten wir dabei auf die Grundsätze der Datenvermeidung und der Datenminimierung.
 
2. Welche Daten speichern wir von Ihnen?
 
2.1 Anonyme Datenerhebung
 
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, erfassen unsere Web-Server automatisch Informationen allgemeiner Natur. Dazu gehören:
 
die Art des Webbrowsers und das verwendete Betriebssystem
der Domain-Name des Internet Service Providers
die IP-Adresse des verwendeten Computers
die Webseite, von der aus Sie uns besuchen
die Seiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches.
Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Wir oder von uns beauftragte Dritte werten diese Daten nur für statistische Zwecke und nur in anonymisierter Form zur Optimierung unserer Webseite, zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit, Effektivität und Sicherheit aus.
 
2.2 Cookies
 
Wir verwenden an verschiedenen Stellen unserer Webseite sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren und werden nach Ablauf automatisch gelöscht. Einige Cookies laufen ab, wenn Sie Ihre Internetsitzung beenden, andere werden für bestimmte Zeit gespeichert.
 
Die Cookies unserer Internetseiten erheben grundsätzlich keinerlei personenbezogene Daten. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Webseite zu erleichtern und Sie auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Über ihre Browsereinstellungen können sie deaktivieren, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bereits vorhandene Cookies können Sie ebenfalls über die Browsereinstellungen löschen. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass es zu Funktionseinschränkungen unserer Webseite kommt.
 
2.3. Wo und wie erheben und verarbeiten wir Ihre Daten?
 
Außer den automatisch erhobenen Daten verarbeiten wir auch Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Derzeit erheben wir mit den aufgeführten Werkzeugen folgende Daten:
 
Kontaktformular per E-Mail: E-Mail Adresse. 
Rückrufformular: Name, Unternehmen, Telefonnummer. 
Bestellformular: Unternehmen, Vorname, Nachname, Strasse und Nummer, Postleitzahl und Ort.
Alle diese Daten teilen Sie uns freiwillig mit. Wir verwenden diese Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Ihre Daten werden von uns an die zuständige Stelle innerhalb des Unternehmens weitergeleitet und gemäß den geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Unter Punkt 9 finden Sie Informationen über Ihre Rechte, zum Beispiel darüber, wie Sie der Verarbeitung widersprechen oder Ihre personenbezogenen Daten korrigieren können.
 
3. Für welche Zwecke verwenden wir Ihre Daten? / Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
 
Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir im Zusammenhang mit Ihrer Informations-, Beratungs-, Demo und Supportanfrage um Sie über den Status Ihrer Anfrage zu informieren. Wir benötigen Ihre Pflichtangaben um Ihr Anliegen korrekt bearbeiten und es zu Ihrer Zufriedenheit beantworten zu können. Falls Sie uns Ihre persönlichen Daten beim Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung gegeben haben, werden wir Sie über ähnliche Produkte und Dienstleistungen per E-Mail informieren. Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit und kostenlos unterbinden, indem Sie auf einen Link in der betreffenden E-Mail oder Nachricht klicken (weitere Informationen unter Punkt 9).
Über die hier genannten Zwecke hinaus erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung darüber hinaus eine Nutzung Ihrer Daten in unserer Kunden- und Interessenten-Datenbank. Die Nutzung dieser Daten bleibt auf Zwecke der Werbung und Markt- und Meinungsforschung beschränkt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können wir mithilfe der von Ihnen erteilten Kontaktdaten (Post, E-Mail, Telefon) zu Marketing-, Werbezwecken oder einer Meinungsumfrage in Bezug auf unser Unternehmen Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Informationen über Produkte und Dienstleistungen unseres Hauses. Unter Punkt 9 finden Sie Informationen über Ihre Rechte, zum Beispiel darüber, wie Sie Ihre Zustimmung widerrufen oder Ihre personenbezogenen Daten korrigieren können.
 
Interessen des Verantwortlichen bei Interessenabwägung:
 
Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs der Gesellschaft
Verhinderung von Straftaten
Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten.
 
4. Wem stellen wir diese Daten zur Verfügung? / Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
 
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein erstes Anliegen. Daher speichern wir alle Informationen, die Sie uns durch Eingabe auf unserer Webseite zur Verfügung stellen, auf unseren Servern in der Schweiz oder einem Land der Europäischen Union, primär in Deutschland. Zugriff auf die Daten erhalten nur die fachlich zuständigen Stellen innerhalb unseres Unternehmens zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche. Wir werden Ihre Daten weder an Dritte verkaufen, vermieten oder in anderer Weise zur Verfügung stellen. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter sind von uns zu strengster Geheimhaltung und Vertraulichkeit verpflichtet.
 
Übermittlung in Drittländern
 
Es erfolgt eine Übermittlung zwischen verbundenen Unternehmen in der Schweiz und der EU.
 
5. Welche Tools zur Reichweitenmessung setzen wir ein?
 
5.1 Google Analytics
 
Diese Website benutzt Google Analytics. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. („Google“). Google verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.
 
Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
 
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html oder unter https://support.google.com/adwordspolicy/answer/143465?hl=de (allgemeine Informationen zu Google Analytics, Google Remarkting und Datenschutz).
 
6. Wie schützen wir Ihre Daten?
 
Zur Sicherheit Ihrer Daten auf unserer Webseite und unseren Systemen setzen wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, unberechtigter Zugriffe und Manipulation zu schützen. Unsere im Einsatz befindlichen Maßnahmen unterliegen einer kontinuierlichen Entwicklung entsprechend der technologischen Entwicklung.
 
Wenn Sie diese Website besuchen, werden Ihre Daten über ein offenes, jedermann zugängliches Netz transportiert. Die Daten können demnach grenzüberschreitend übermittelt werden, selbst wenn Sie und SELLCOR sich im gleichen Land befinden. Dies beinhaltet insbesondere folgende Risiken: Die Daten können durch Drittpersonen abgefangen und eingesehen werden, was diesen Dritten einen Rückschluss auf eine allenfalls bereits bestehende oder künftig bestehende Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und SELLCOR erlaubt.
 
Weiter nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Informationen, die Sie über ein elektronisches Medium, z.B. per E-Mail oder SMS etc. an SELLCOR übermitteln bzw. sich von SELLCOR übermitteln lassen, in der Regel unverschlüsselt erfolgen. Selbst bei einer verschlüsselten Übermittlung bleiben Absender und Empfänger (Metadaten) jeweils unverschlüsselt. Der Rückschluss auf eine bestehende oder künftig bestehende Geschäftsbeziehung zu SELLCOR kann deshalb für Dritte möglich sein.
 
Bitte beachten Sie, dass E-Mail-Kommunikation aus technischen Gründen weder vertraulich noch sicher ist. Bitte senden Sie uns keine vertraulichen Informationen via E-Mail.
 
Zudem weist SELLCOR ausdrücklich auf die Gefahr von Viren und die Möglichkeit gezielter Hackerangriffe hin. Zwecks Virenbekämpfung empfiehlt sich die Verwendung von aktuellen Browser-Versionen sowie die Installation von laufend aktualisierter Anti-Virensoftware. Auf das Öffnen von E-Mails unbekannter Herkunft und nicht erwarteter Anhänge eines E-Mails sollte grundsätzlich verzichtet werden.
 
7. Externe Links
 
Wir verwenden auf unseren Websites Links auf externe Seiten, die besonders gekennzeichnet sind und deren Inhalte sich nicht auf unserem Server befinden. Die externen Inhalte dieser Links wurden beim Setzen der Links geprüft. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, die Inhalte von den jeweiligen Anbietern nachträglich verändert wurden. Sollten Sie bemerken, dass die Inhalte der externen Anbieter gegen geltendes Recht verstoßen, teilen Sie uns dies bitte mit.
 
Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern.
 
8. Beschwerderecht
 
Bei der für das jeweilige Land oder Bundesland zuständigen Aufsichtsbehörde können Sie von ihrem Beschwerderecht Gebrauch machen.
 
9. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch
 
Als Betroffene/r haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten und auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Verantwortlichen unter den angegebenen Kontaktdaten.
 
Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten wir trotz unserer ständigen Bemühungen hinsichtlich Aktualität und Korrektheit Ihrer Daten falsche Informationen gespeichert haben, so werden wir Ihre Daten gerne berichtigen. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie auch das Recht der Einschränkung und Löschung, sowie der Datenübertragbarkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.
 
Wenn Sie nicht möchten, dass wir mittels Reichweitenmessung Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Webseite oder (mobilen) Anwendungen erheben und analysieren, können Sie wie unter Punkt 5 beschrieben vorgehen.
 
Wenn Sie generell keine Werbeinformationen und Angebote erhalten möchten, weder per Post, per E-Mail, per SMS, per Fax oder per Telefon, oder wenn Sie einer erteilten Einwilligung widersprechen wollen, so können Sie uns auch jederzeit schreiben oder eine E-Mail zuschicken. Falls wir Zweifel an Ihrer Identität haben sollten, so können wir Sie zur Zusendung von klärenden Informationen auffordern (z.B. geschwärzte Kopie des Personalausweises mit Vor- und Nachname, Anschrift und Geburtsdatum). Für alle Fragen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in unserem Haus, Anregungen oder Beschwerden dürfen Sie gerne auf unseren Datenschutzbeauftragten zugehen. Bitte schicken Sie eine E-Mail oder eine postalische Nachricht an die genannten Adressen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 
Widerspruchsrecht
 
Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung unter unserem angegebenen Kontaktdaten jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die dieser Datenverarbeitung entgegenstehen. Wir werden diese Verarbeitung dann beenden, es sei denn sie dient überwiegenden schutzwürdigen Interessen unsererseits.
 
Bestehen einer Erforderlichkeit zur Bereitstellung personenbezogener Daten
 
Die erhobenen Daten sind für die Bearbeitung von Interessenten- und Kundenanfragen, zur Angebotserstellung, Abschluss von Kaufverträge bzw. Durchführung des Geschäftsbetriebs erforderlich. Ohne Bereitstellung dieser Daten ist eine Beantwortung von Interessenten- und Kundenanfragen nicht möglich.
 
10. Wann gibt es Änderungen der Datenschutzerklärung?
 
Unsere Datenschutzerklärung wird regelmäßig überarbeitet und aktualisiert, um den jeweils gültigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu entsprechen. Von Zeit zu Zeit veröffentlichen wir Aktualisierungen auf unserer Webseite. Sie können sich dann unmittelbar über den aktuellen Stand informieren.
 
Letzte Aktualisierung: 23. Mai 2018
 
 
 
Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stellen
 
Für alle Fragen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in unserem Haus, Anregungen oder Beschwerden dürfen Sie gerne auf unseren verantwortlichen Datenschutzkoordinator zugehen. Bitte schicken Sie eine E-Mail an die nachfolgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Zurück zur Startseite
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen